Seminare in Mainz/Balintgruppen

Balintgruppe online oder in Präsenz

Anerkannte Weiterbildung durch die LÄK

Das Balintgruppen-Angebot richtet sich an Ärzte verschiedener Fachrichtungen und ist eine von den Landesärztkammern anerkannte Weiterbildung. Das Konzept der Balintgruppen-Arbeit beruht auf der Vorstellung einzelner Patientenfälle aus der Praxis durch den jeweiligen behandlenden Arzt und deren Bearbeitung und Reflektion in der Gruppe. Dies ist für jeden Teilnehmer ausdrücklich möglich und wird begrüßt. Über die fachärztliche Weiterbildung hinaus stellt die Balintgruppenarbeit eine wichtige Begleitung der praktischen ärztlichen Tätigkeit, im niedergelassenen Bereich ebenso wie im stationären Bereich, dar. Der Einstieg in die Balintgruppen-Arbeit ist jederzeit möglich.

Ziele und Inhalte:

  • Diskussion einzelner Patientenfälle unter besonderer Berücksichtigung des Aspektes der Arzt-Patienten-Beziehung
  • Entlastung durch gemeinsame Reflektion schwieriger Fälle im Kollegenkreis
  • Fachübergreifender Austausch mit Kollegen über Aspekte des Umgangs mit Patienten
  • Reflektion der eigenen Rolle als Arzt jenseits rein fachlich-inhaltlicher Aspekte
  • Vorbeugen von Resignation und Frustration in der praktischen Ausübung ärztlicher Tätigkeit
  • Unterstützung der individuellen Weiterentwicklung der eigenen Identität innerhalb der eigenen Arztrolle

Die Seminarleiterin verfügt über die Weiterbildungsbefugnis und die Anerkennung als Balintgruppen-Leiterin durch die Landesärztekammer. Zur Begrenzung der Gruppengröße wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten. Gruppen können wahlweise kontinuierlich, über einen bestimmten Zeitraum, oder bei Bedarf im Intervall gelegentlich, als berufsbegleitende Weiterbildung genutzt werden. Einzelne Termine können bei Bedarf ebenfalls gebucht werden. Sprechen Sie uns an, damit wir Ihre Weiterbildungsplanung auf Ihre individuellen Anforderungen ausgerichtet im Paket planen können. Jedem Teilnehmenden werden im Anschluss Weiterbildungszertifikate entsprechend der Vorgaben der WB-Richtlinien Bundesärztekammer und seiner Fachweiterbildung ausgestellt. 

Die Teilnahme an Balintgruppen ist inzwischen unter anderem Voraussetzung für den Erwerb der Facharztbezeichnungen "Psychiatrie und Psychotherapie", "Gynäkologie" und "Allgemeinmedizin" sowie der Zusatzbezeichnung "psychosomatische Grundversorgung".

Veranstaltungstermine 2024 - Balintgruppe online oder in Präsenz

Ein Teil der Veranstaltungstermine 2024 findet aufgrund der positiven Rückmeldungen weiterhin online statt, es gibt aber nach wie vor selbstverständlich auch Präsenztermine in unserem Mainzer Institut. 

Nachfolgend finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungstermine, die Sie hier direkt online buchen können.  

Je nach Höhe der Nachfrage werden optional weitere Termine eingerichtet.